Menü
Ersatzteile und Verschleissteile für Ihr Auto, Motorrad und landwirtschaftliche Maschinen

Lambdasonde

Die Lambda-Sonde steuert die Abgasreinigung

Die Lambda-Sonde ist ein sehr wichtiger KFZ-Teil und steuert die Abgasreinigung Ihres Fahrzeuges. Diese Sonde liegt im Abgaskrümmer oder im Abgasrohr, an der Stelle, an der die Leitungen der Zylinder zusammentreffen. Besitzt das Fahrzeug einen Abgasturbolader befindet sich die Lambda-Sonde direkt dahinter. Diese Sonde mißt den Sauerstoffgehalt der Abgase. Dieser Wert ist für die Regelung des Kraftstoff-Luft Gemisches wichtig. Der Katalysator kann die Abgase am besten reinigen, wenn es keinen Überschuß an Kraftstoff und Luft im Kraftstoff-Gemisch gibt. Kommt es zu einem Defekt der Lamdasonde, sollte man dieses preiswerte Ersatzteil rasch erneuern, um zusätzliche Umweltbelastung zu verhindern. Moderne Lambda-Sonden besitzen einen Heizung. Bei einem Kaltstart wird dann die Sonde zusätzlich geheizt und die schädlichen Stoffe werden wirksam aus den Abgasen entfernt. Manche Motoren besitzen für die gegenseitige Kontrolle mehrere Lambda-Sonden. Die Lambda-Sonden befinden sich in den üblichen Otto-Motoren, aber auch in Fahrzeugen mit Dieselantrieb.